Stufe 6 unterwegs – kurze Nächte und lange Märsche

Da im letzten Jahr fast alle Ausflüge ausfallen mussten, durften die Schüler/-innen der Stufe 6 ihre Kennenlernfahrt nachholen. Sie lösten die Fünfklässler in der Jugendherberg in Reken ab.
Bei der Ankunft wurden noch schnell Ideen und Tipps mit den abreisenden Nepos ausgetauscht, klar war: Der Weg zum Frankenhof ist weit! Da war der Ehrgeiz geweckt: Die 6er wollten die Laufzeit der 5er unterbieten, um so mehr Zeit im Frankenhof verbringen zu können.

Kennenlern-Fahrt der Stufe 5

Erstmalig wurde in diesem Schuljahr eine Kennenlernfahrt in der Stufe 5 durchgeführt. So reisten am Montag die beiden 5. Klassen mit ihren Klassenlehrern/-innen nach Reken. Die Jugendherberge bot viele Spiel- und Freizeitmöglichkeiten. Es konnte Tischtennis und Fußball gespielt werden, eine große Wiese und ein angrenzender Wald boten viel Platz zum Toben.