Vierter Stern: Umwelt!

Wir achten auf unsere Umwelt und gehen sorgsam mit ihr um.

Am Nepo gehen wir vorsichtig mit unserer Umwelt um, wir versuchen Müll zu vermeiden und betreiben Umweltschutz.

Und natürlich ist mit Umwelt nicht nur die Natur gemeint, sondern auch unsere Umgebung und unsere Mitmenschen!

Ich finde es super, dass die Bio-AG die Innenhöfe pflegt. Und die Schulkaninchen sind total süß!

Wir sollten viel öfter in unseren Nepowald gehen! Und viel mehr Bäume pflenzen! Nicht nur da!

Umweltschutz ist auch, wenn man Sachen mehrfach verwendet. Für die Skifreizeit muss man zum Beispiel nicht alles neu kaufen.

Noch mehr Grünpflanzen!

Eines unserer herausragenden Projekte ist dabei unser Nepowald, den es seit dem Jahr 2009 gibt. Hier pflanzt jeder Schüler/-in seinen eigenen Baum. Wir Schüler hatten die Idee dazu und kümmern uns seitdem um den Nepowald. Weil wir uns für unsere Umwelt einsetzen, wurden wir schon mehrfach als Schule der Zukunft ausgezeichnet, zuerst für den Nepowald und dann für weitere Projekte. Im Nepowald haben wir selbstgebaute Insektenhotels aufgestellt und ein Projekt „Blumen für Wildbienen“ gestartet.

Auf unserem Schulhof haben wir ein Biotop angelegt, in dem sich ein kleiner Teich befindet. Hier kannst du die Natur auch live beobachtet werden. Immer wieder krempeln Lehrer/-innen und Schüler/-innen die Arme auf, um im Biotop für Ordnung oder besser für die natürliche Unordnung zu sorgen. Und bisher ist dabei jedes Mal ein Helfer in den Teich geplumpst.

Aber auch im Alltag tun wir etwas für die Umwelt, indem wir versuchen weniger Plastikmüll zu verursachen. Seit dem Jahr 2020 gibt es an unserer Schule die Nepoflasche, das ist eine Trinkflasche mit unserem Schullogo. Diese Flasche kannst du an unserem Wasserspender im Laufe des Tages immer wieder auffüllen.
Ausgedacht und organisiert hat das die SV.

Was wir für Natur und Umgebung tun:

Die Nepo-Flasche

/
Wusstet ihr, dass mittlerweile jeder von uns in nur einer Woche Mikroplastik in Größe einer ganzen Kreditkarte mit der Nahrung und der Atemluft zu sich nimmt?! - Die Nepo-Flasche soll verhindern, dass noch mehr Einwegplastik in die Umwelt gelangt.

Das Nepomucenum radelt mit – Stadtradeln 2021

/
„Wir achten auf unsere Umwelt und gehen sorgsam mit ihr um.“ – Diese Idee ist einer der fünf Sterne des Nepos und besonders wichtig für uns alle hier! Auch in diesem Jahr haben die SV (Schülervertretung) und die Sportlehrer deswegen wieder organisiert, dass das Nepo beim Stadtradeln mitmacht!