Fünfter Stern: Digital!

Wir unterstützen abwechslungsreiches Arbeiten mit digitalen Medien.

Wir setzen digitale Medien zum erfolgreichen Lernen und Kommunizieren ein und haben trotzdem noch genug Zeit für andere Lernaktivitäten und (bildschirmfreie) Freizeit.

Wir lernen, wie man gute Präsentationen macht und nutzt – das kann man später im Beruf auch gut brauchen.

Man wird immer besser darin, effektiv zu sein und am Tablet nicht die Zeit zu vertrödeln oder an unwichtigen Sachen hängenzubleiben.

Mir macht es Spaß, viele Programme auszuprobieren. Am coolsten fand ich, wie wir Trickfilme gemacht haben.

Digital macht mehr aus Schule:

Digital und umweltbewusst – Stufe 6 nutzt IPads in Lernzeiten

In Zeiten des Lockdowns ist viel digital gearbeitet worden, so dass die Schüler und Schülerinnen nach den Ferien wirklich froh waren, wieder Präsenzunterricht zu haben. Aber die Fähigkeit digitale Medien zu nutzen, soll nicht verloren gehen. Deshalb haben sich die Hauptfachlehrer/-innen der Stufe 6 dazu entschieden die schuleigenen IPads in der Lernzeit Plus zu nutzen.

MINT: Mathe online lernen mit „bettermarks“

Mathe ist doof? Und im Distanzunterricht sind noch mehr Lücken entstanden? Unsere Mathelehrer haben ein gutes Programm gefunden, das dir zu Hause und auch in der Schule hilft. Das Programm "bettermarks" ist toll dafür, kostet aber ganz schön viel Geld. Die VR-Westmünsterland Bildungsinitiative e.V. und der Förderverein der Schule konnten da helfen.